Experimentalangebote
Bios Braunschweig
Schlagwörter

Das Biotechnologische Schülerlabor Braunschweig e.V.

***  Informationen für Lehrkräfte und Schulklassen zur Durchführung von Kurstagen im Schülerlabor BioS ***
Stand: 12.07.2021
 
Kurstage unter den Rahmenbedingungen unseres Hygienekonzepts sind wieder möglich.
Alle möglichen Termine bis zu den Sommerferien sind bereits vergeben.
 
Terminreservierungen für das nächste Schuljahr sind vorbehaltlich der Durchführbarkeit von Kurstagen im Schülerlabor BioS möglich.
 
Das Schülerlabor BioS hat in enger Kooperation mit dem Helmholtzzentrum für Infektionsforschung ein Hygienekonzept zur Durchführung von Kurstagen aufgestellt.
Unter die Corona-Pandemie bedingten Modalitäten fallen beispielsweise die Beschränkung der Teilnehmerzahl pro Kurstag auf derzeit 8 Teilnehmer*innen in Begleitung einer Lehrkraft sowie eine vorübergehende Begrenzung der Kursangebote.
Ein neues Kursangebot zum Thema SARS-CoV-2 ist in Vorbereitung und kann in Bälde angewählt werden.
 

 

BioS

Ein außerschulischer Lernort

 
Das Biotechnologische Schülerlabor Braunschweig steht seit Frühjahr 2002 Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufen (10) 11 – 13 offen.
Es bietet die Möglichkeit, durch eigenes Experimentieren grundlegende biotechnologische Methoden kennen zu lernen.
Damit versteht sich BioS als Brücke zwischen Schule und Forschung.
 
hier gibt es Anregungen für Experimente, die man Zuhause machen kann

 

  • Fortbildung

    Unsere Fortbildungskurse für Lehrkräfte an allgemeinbildenden Schulen (Sekundarstufe II) finden ein- bis mehrmals im Jahr statt. mehr
  • Ferienkurse

    In den letzten Tagen der Niedersächsischen Sommerferien oder in den Herbstferien findet ein Ferienkurs statt. mehr
  • 1
  • 2

Helmholtz HZI LogoDSMZ LogoTUBraunschweig LogoLogo MWK

© BioS Braunschweig | 2021 | Impressum | Datenschutz