Das Biotechnologische Schülerlabor Braunschweig e.V.

***  Informationen für Lehrkräfte und Schulklassen zur Durchführung von Kurstagen im Schülerlabor BioS ***

Stand: 25.08.2022
Mit Beginn des Schuljahres 2022/23 sind Lerngruppen in voller Stärke zugelassen.
Voraussetzungen für den Kurstag sind:
  • tagesaktueller, negativer Schnelltest (Selbsttest), der von der Lehrkraft vor Ort bescheinigt wird oder der vor Ort im Original vorgelegt wird
  • Symptomfreiheit
  • das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes in den Räumlichkeiten des Campus sowie bei Unterschreitung des Mindestabstands.
Aktiv zur Auswahl stehen sieben > Kursangebote

Beachten Sie bitte die gesonderte Anmeldung für Enzymatik-Kurstage.

Freie Termine sind im > Kalender sichtbar.
Die Terminreservierungen für die Schuljahre 2021/22 und 2022/23 erfolgen vorbehaltlich der Durchführbarkeit von Kurstagen im Schülerlabor BioS.
Telefonisch erreichen Sie uns montags bis donnerstags: 0531 6181 1901.

BioS

Ein außerschulischer Lernort

Das Biotechnologische Schülerlabor Braunschweig steht seit Frühjahr 2002 Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufen 11 – 13 offen.
Es bietet die Möglichkeit, durch eigenes Experimentieren grundlegende biotechnologische Methoden kennen zu lernen.
Damit versteht sich BioS als Brücke zwischen Schule und Forschung.
 

Helmholtz HZI LogoDSMZ LogoTUBraunschweig LogoLogo MWK