Experimentalangebote
Bios Braunschweig
Schlagwörter
Slider

Wirkung von UV-Strahlung auf die DNA

Arbeiten mit Nukleinsäuren | Eigenschaften von DNA| Jg. 11-13

[ früherer Kurstitel: DNA auf der Sonnenbank ]

Beschreibung

DNA kann durch Umwelteinflüsse (z.B. erhöhte UV-Anteile im Sonnenlicht) auf verschiedene Weisen geschädigt werden. In der Regel werden diese Schäden durch Reparaturenzyme behoben, können aber auch zu krankhaften Veränderungen der Zelle führen. 
Am Beispiel von Plasmid-DNA aus Escherichia coli werden Strukturveränderungen in Abhängigkeit von der Bestrahlungsdauer mit UV-Licht aufgezeigt.

Wir danken Herrn Prof. Dr. H. Schmidt, Institut für Genetik der TU Braunschweig, für die freundliche Unterstützung und Bereitstellung des Bakterienstammes.

Methoden

  • Isolierung von Plasmid-DNA aus E.coli (GVO) 
  • UV-Bestrahlung der Plasmid-DNA
  • Kontrolle durch Elektrophorese und Auswertung

Wünschenswerte Vorkenntnisse

  • physikalisch/chemische Grundlagen (Licht, Ozon)
  • Bau einer Bakterienzelle
  • Bau von DNA
  • Proteinbiosynthese (mind. Genwirkkette)
  • Mutationen
  • Molekularbiologische Methoden (Gelelektrophorese)

Dauer

ca. 7-8 h (einschl. Mittagspause)

 

  • Fortbildung

    Unsere Fortbildungskurse für Lehrkräfte an allgemeinbildenden Schulen (Sekundarstufe II) finden ein- bis mehrmals im Jahr statt. mehr
  • Ferienkurse

    In den letzten Tagen der Niedersächsischen Sommerferien oder in den Herbstferien findet ein Ferienkurs statt. mehr
  • 1
  • 2

Helmholtz HZI LogoDSMZ LogoTUBraunschweig LogoLogo MWK

© BioS Braunschweig | 2020 | Impressum | Datenschutz