Sicherheitsbestimmungen S 1-Labor

Unsere Sicherheitsbestimmungen

BioS ist ein Labor der Sicherheitsstufe 1. Das heißt, es wird nur mit Mikroorganismen oder gentechnisch veränderten Organismen gearbeitet, durch die keine Krankheiten ausgelöst werden können.

Im BioS-Labor müssen Sicherheitsbestimmungen eingehalten werden, z.B.

  • Geschlossene Schuhe tragen
  • Lange Haare fest binden / stecken
  • Schutzkleidung tragen (wird gestellt)
  • Essen bzw. Trinken nicht erlaubt
  • Türen geschlossen halten
  • Handys verboten
  • Rauchen verboten

Unsere Sicherheitseinweisung zu Beginn eines jeden Kurses

  • garantiert die Sicherheit der Praktikumsteilnehmer
  • trägt zum Gelingen der Experimente bei

Weitere Informationen zum Experimentieren im Schülerlabor erhalten Sie in unserem Infoblatt für Lehrkräfte, Schülerinnen und Schüler.

Kennzeichnung des Laborraums