Biotechnologisches Schülerlabor BraunschweigBiotechnologisches Schülerlabor Braunschweig

Eigenschaften von DNA

DNA - im richtigen Licht betrachtet

Beschreibung

Zu den wichtigsten Eigenschaften eines Moleküls gehört seine spektrale Absorption. Diese wird im Laboralltag zur Bestimmung der DNA-Konzentration genutzt.
In unserem Versuch wird dieses Messverfahren verdeutlicht und durchgeführt, so dass schließlich jeder Teilnehmer die Konzentration einer vorgegebenen bzw. selbst isolierten DNA-Lösung bestimmen kann.

Wir danken Herrn Prof. Dr. H. Schmidt, Institut für Genetik der TU Braunschweig, für die freundliche Unterstützung und Bereitstellung des Bakterienstammes.

Methoden

  • Aufnahme eines Absorptionsspektrums von DNA mit Hilfe eines Spektralphotometers
  • Erstellen einer Eichkurve mit Hilfe einer Verdünnungsreihe
  • Konzentrationsbestimmung der DNA-Proben anhand ihrer Extinktion
  • Die Module eignen sich zur Einbindung in das Semesterthema Photosynthese

Wünschenswerte Vorkenntnisse

  • Absorptionsspektrum eines Stoffes, z.B. von Chlorophyll

Dauer

ca. 3-4 h (einschl. Mittagspause)

Probengefäße (Küvetten) für die Spektralphotometrie